Caspian und Sönke Kohrock

Schon am frühen Donnerstagmorgen platzierten sich Carrera S. (Clooney x Come On, Z.: Liane Seidlitz) mit einer 8,2 und  „Kleiner Clooney“ (Clooney x Papillon Rouge, Z.: Max Kühner) mit 8,0 in einer Springpferdeprüfung Kl. L.

Bereits im Jahr 2016 war die Reitanlage der Familie Schweiger in Ingolstadt Austragungsort des Bayerischen Springpferdechampionats.

Damals konnte Johannes souverän mit dem heute 6-jährigen Clooney-Sohn Captain Colombo (aus einer Drossan Mutter, Z.: Hengststation Holzeder ) das Landeschampionat der Bayerischen 5-jährigen Springpferde für sich entscheiden.

Dieses Jahr platzierten sich gleich zwei Clooneys bei den 6 Jährigen.

Der leichtfüßig springende „Kleiner Clooney“, aus dem Besitz von MK Sportpferde/ Max Kühner, wurde für seine Bilderbuchrunde mit einer Wertnote von 8,5 und dem Silberrang belohnt. Am Sonntag, bei einer Qualifikation zum DKB Bundeschampionat platzierte sich der junge Überflieger ein weiteres Mal und belegte mit einer 8,1 den dritten Rang.

Auf Platz vier mit einer Wertnote von 8,2 landete Caspian 7 (Clooney x Baloubino B, Z.: Johann Dorfner) unter Sönke Kohrock. Der kraftvoll springende Braune zeigte sich im Championat für bayerische Pferde von seiner besten Seite.

 

 

Captain Future Z überzeugt bei der Global Champions Tour in Cascais / Estoril

Erfreuliche Nachrichten erreichten die Hengststation Holzeder auch am Freitag aus Portugal. Bei der 9. Station der Global Champions Tour in Estoril/Cascais flog der ehemals in Malching stationierte Hengst Captain Future Z (Chellano Z x Dollar de la Pierre, Z.: Ansgar Holtgers) mit seinem Reiter Abdel Said zum Sieg in einem Zwei-Phasen-Springen über 1,45m.

Der erst 9-jährige Hengst absolvierte, vor den Augen von Johannes und Micha, eine souveräne Nullrunde in der ersten Phase. In der zweiten Phase bewies er neben seiner enormen Sprungkraft auch seine Schnelligkeit und verwies den Briten Ben Maher und seine Diva II (Kannan x Berlioz) auf Rang 2.

Seine ersten Nachkommen sind aktuell 4 Jahre alt und konnten bereits in Freispringchampionaten überzeugen.

 

 

Cayado

Weitere Erfolge von Nachkommen der Holzeder Hengste:

Redefin:

8. Platz Großer Preis S** m. Stechen Castro W (Cayado x Aloube Z, Z.: Hans Adolf Witthöft)

 

Esslingen:

2. Platz Springpferde A** mit 8,0 Canyon 31 (Cayado x Contender, Z.: Jens Hauschildt)

Kontaktieren Sie uns

+49 8573 - 336

Hauptstraße 1, 94094 Malching

">