Erster internationaler Grand Prix Special für Fabregaz

Fabregaz und Fabienne freudig bei der Siegerehrung in Dortmund Foto@KvB Photos

Vor ziemlich genau einem Jahr ging der von Marielle Hofbauer gezogene Florestano - Nachkomme seinen ersten internationalen Grand Prix mit Fabienne Lütkemeier. Jetzt feierten die beiden ihren ersten geimansamen, internationalen Sieg.Und zwar einen deutlichen!

Während der gesamten Prüfung hatte man immer den Eindruck, dass Fabregaz Spaß an der Sache hat.

Dies schlug sich selbstverständlich in der Bewertung nieder; für die 15 Einerwechsel gab es sogar eine 9 (!!)  unter den sonstigen Achten. Am Ende waren es dann 76,118 Prozent, damit hatten die beiden nicht nur ihre erste internationale Grand Prix - Prüfung in Dortmund gewonnen, sondern zudem auch noch einen persönlichen Rekord auf internationalem Parkett aufgestellt.

"Wow, was für ein Riesen - Erlebnis! Fabregaz war in Dortmund einfach spitze! Ich hatte ein unglaubliches Gefühl. Eigentlich kann man nur staunen, mit welcher Selbstverständlichkeit er die schweren Lektionen zeigt - das ist Wahnsinn für sein Alter" so schwärmt Fabienne auf ihrer Homepage.

 

Wir freuen uns sehr über diesen Erfolg des Florestano - Nachkommens und wünschen den Beiden weiterhin viel Erfolg!!

Kontaktieren Sie uns

+49 8573 - 336

Hauptstraße 1, 94094 Malching

">