Züchterfreundliches Abrechnungssystem

Um den Züchtern bei den mit der Bedeckung ihrer Stute verbundenen Kosten entgegenzukommen, geht die Hengststation Holzeder neue Wege: Mit einem Abrechnungssystem, das zunächst nur einen Unkostenbeitrag von einem Drittel der gesamten Decktaxe erforderlich macht, wird das Portemonnaie des Züchters deutlich entlastet. Nur bei definitiver Trächtigkeit der Stute, nach 45 Tagen der letzten Bedeckung, hat der Züchter den vollen Betrag der Decktaxe zu entrichten. Diese faire finanzielle Unterstützung für den Züchter soll einen Beitrag leisten, um mit geteiltem Risiko höchsten Qualitätsansprüchen gerecht zu werden.

Kontaktieren Sie uns

+49 8573 - 336

Hauptstraße 1, 94094 Malching

">